Loading...
Lupine

Lupine Lupine wird seit vielen Tausend Jahren wegen seiner nährenden und pflegenden Eigenschaften genutzt.

Im antiken Mesopotamien und der frühen Inka Zivilisation entdeckte man unabhängig voneinander die wertvollen Eigenschaften von Lupine. Lupine wurde “Königin des Ackers” genannt, weil sie den Boden mit essentiellen Nährstoffen versorgt, Bodenlebewesen stimuliert und die Biodiversität im Boden bereichert.

Auf historischen Mesopotamischen Tontafeln und Ägyptischen Papyrusrollen finden sich bereits Rezepte für Hautpflegemittel, die auf Lupine basieren. Neuste wissenschaftliche Forschungsergebnisse bestätigen die positiven hautversorgenden Eigenschaften von Lupine. Nach der Wiederentdeckung dieser wertvollen Pflanze ist eine völlig neue Generation von anti-aging und Haut hydrierenden Produkten entwickelt worden.